Countdown

Only days : hours : mins : secs up to the event!

Was ist ein Spendenlauf ?

Jeder Teilnehmer des Spendenlaufes läuft auf einem Rundkurs so viele Kilometer, wie er kann bzw. möchte. Damit jeder erlaufene Kilometer Geld in die Spendenkasse bringt, sucht sich jeder Läufer Sponsoren (einen oder mehrere), die bereit sind für jeden gelaufenen Kilometer einen bestimmten Geldbetrag zu spenden. Sagt ein Sponsor zum Beispiel 3,- € pro km zu und läuft der Teilnehmer 10 km, so ergibt sich eine Spende in Höhe von 30,- €.
Ersatzweise kann der Sponsor auch einen Festbetrag unabhängig von der gelaufenen Strecke zusagen. Es besteht auch die Möglichkeit, mit einer Mannschaft ab 3 Personen am Lauf teilzunehmen.

Sponsoren können z.B. Verwandte, Bekannte, Nachbarn oder Geschäftsleute und Firmen sein.
Jeder Teilnehmer sucht sich seine Sponsoren vor dem Lauf. Auf Wunsch können die Sponsoren eine Spendenquittung erhalten.
Der Reinerlös des Laufes kommt dem Bildungsfonds des Lions-Clubs zugute, aus dem zahlreiche Projekte der Schwälmer-Schulen gefördert und einzelne Schüler unterstützt werden.

Wo findet der Spendenlauf statt ?
Treffpunkt ist das Fitness-Center "aktivhaus", In der Aue 8, Schwalmstadt, gelaufen wird auf einem 2,5 km langen Rundkurs in der Rudolphsaue.

Wann findet der Spendenlauf statt ?
Gelaufen wird am Sonntag den 6. Mai 2018. Start ist in der Zeit von 08:30 bis 11:00 Uhr. Wertungsende ist um 12 Uhr.

Wer kann am Spendenlauf teilnehmen ?
Alle, die sich fit genug fühlen mindestens eine Runde von 2,5 km durchzustehen (laufen oder gehen) und bereit sind etwas für einen guten Zweck zu tun.

Wie läuft der Spendenlauf ab ?
Am Treffpunkt Fitness-Center aktivhaus Schwalmstadt erfolgt die Anmeldung der Teilnehmer.
Jeder Läufer erhält eine Laufkarte, auf der die gelaufenen Runden erfasst werden.
Innerhalb der Veranstaltungszeit kann jeder Läufer zu einer beliebigen Zeit starten, den Lauf auch unterbrechen und später fortsetzen.
An der Strecke werden kleine Snacks und Getränke kostenlos gereicht. Darüber hinaus ist am Treffpunkt aktivhaus für das leibliche Wohl mit Essen und Trinken gesorgt.

Was haben die Teilnehmer davon ?
Neben der Gewissheit für einen guten Zweck gelaufen zu sein, erhält jeder Läufer bis 16 jahren eine Teilnehmerurkunde, eine Medallie, sowie ein Essen + Getränk nach dem Lauf. Die 3 besten Einzelläufer (Jugend bis 16 Jahre - Senioren) und die 3 besten Mannschaften werden am Ende des Laufes mit Pokalen und Urkunden geehrt. Jeder Läufer/in erhält eine Medaille.

Die Siegerehrung findet ca. um 12:30 Uhr durch Lions Präsident Uwe Such und Bürgermeister Stefan Pinhard statt.